Gestuet Webelsgrund
Besamungsstation

english version

Lord Luciano      

Lord Luciano

Trakehner

anerkannt für Rheinland und Westfalen

Geboren 24. 5. 2002
Stockmaß 164 cm

Körung 4/2006
in Mönchengladbach-Wickrath

30-Tage-Test
in Schlieckau 2006:
Gesamtnote 8,31
Dressurbetonte Endnote: 8,33
Springbetonte Endnote: 8,05

70-Tage-Test
in Schlieckau 2007

Zucht und Besitz: Debra Tyler
Tylord Farm Benson, USA
 


Letzter Sohn
des
Enrico Caruso !




 Lord Luciano 
 
Enrico Caruso
 
Mahagoni
Pasteur XX
PS.ES.Maharani II
Elchniederung
Amagun
Elbing
 
Lily Of The Valley
 
Unkenruf
Donauwind
Ultima
Litchen
Tannenberg
Lonka
 



Lord Luciano

Lord Luciano bei der Körung am 23. 4. 2006 - Fotos © A. Gräfin Dohna - Peter Richterich


Lord Luciano

Lord Luciano bei der 9. Trakehner Hengstschau am 10. 2. 2007 - Foto © Jutta Bauernschmitt


Auf der Tylord Farm im amerikanischen Benson/Vermont geboren und aufgewachsen, ließ ihn sein erster öffentlicher Auftritt in der deutschen Trakehner Szene zum allseitigen Sympathieträger werden:
Anlässlich des Frähjahrsmeetings Wickrath 2006 wurde mit Lord Luciano der letzte Sohn des in deutscher und amerikanischer Trakehner Zucht hoch angesehenen Sportpferdevererbers Enrico Caruso gekört. In souveräner Darstellung punktete er durch Losgelassenheit, Gleichgewicht, Konzentration und vorbildlicher Arbeitseinstellung. Bei ihm sind Leistungsbereitschaft und -vermögen mit besonderer Nervenstärke kombiniert.

In den Qualitäten seiner Grundgangarten und im souveränen Freispringen läßt der noble Mahagoni-Enkel keine Wünsche offen.

Vater Enrico Caruso ist Elitehengst und hat sich in USA und in Deutschland auch in sportlicher Hinsicht ein züchterisches Denkmal gesetzt. Selbst mit George Williams im Dressursport bis Prix St. Georges und Intermediaire II siegreich, wurde er Vater von mehr als 30 bis zur höchsten Ebene erfolgreichen Sportpferden aller Disziplinen mit z.T. internationalen Erfolgen. In Deutschland hinterließ er trotz kurzer Wirkungszeit 16 in M und S erfolgreiche Sportpferde: Thimur, Intermezzo, Kaskaro und Bolschoi vertreten ihren Vater im Dressursport auf höchster Ebene, Iwan und Karajan repräsentieren ihn im S-Springsport.

Lord Lucianos Mutter stammt vom Siegerhengst 1972, Unkenruf v. Donauwind, der sich in den USA mit George Williams als Sieger im Dressursport bis Grand-Prix behauptete. Die 2. Mutter Litchen führt mit Tannenberg einen Vererber mit klangvollem Namen, dessen vielseitig veranlagte Nachkommen im Sport auf höchstem Niveau starten.
Mütterlicherseits ist Lord Luciano aus einer der tragenden Stutenfamilien der nordamerikanischen Trakehner Zucht hervorgegangen. Seine Stammmutter Lonka v. Heros - Halbschwester zum Olympia-Dressurpferd Ultimo - zählt dort zu den Gründerstuten, die in USA Zuchtgeschichte geschrieben haben. Der gekörte und im Dressursport bis S erfolgreiche Laiken zählt ebenso zur engen Verwandtschaft wie die Prämienstute Litchen v. Tannenberg oder die bis Grand Prix erfolgreichen Dressurpferde Larushelle und Lord Lakota.

Lord Luciano
Lord Luciano über dem Sprung

Lord Luciano hat im Frühjahr 2006 einen überlegenen 30-Tage-Test in Schlieckau absolviert: Dressurbetonte Endnote: 8.33, springbetonte Endnote: 8.05, Gesamtnote: 8.31. Seine ersten Starts in Reitpferdeprüfungen bestritt er mit hohen Platzierungen und Bewertungen von 7.8 - 8.0. Bei der HLP in Schlieckau 2007 bestätigte er seine hervorragenden Leistungen aus dem 30 Tage Test.

Mit seinem ersten Fohlenjahrgang machte er Furore. Gleich zwei bewegungsstarke Spitzenfohlen auf der Auktion in Hannover und Neumünster, die zu Höchstpreisen den Besitzer wechselten.
Außerdem stellte er im vergangenen Jahr das Siegerfohlen auf der Webelsgrunder Fohlenprämierung, das aus einer Mutter von EH.Maizauber stammt.

In der vergangenen Turniersaison erzielte Lord Luciano Siege und Platzierungen in Dressurprüfungen der Klasse L.

Lord Luciano deckte bis zum Ende des Saison 2010 auf dem Webelsgrund.

Lord Luciano  Lord Luciano

Lord Luciano

Gekört für Trakehner

anerkannt für NRW





Nach oben zum Anfang !

 
Unsere Hengste
Prämienhengst Checkpoint Heuberger
Checkpoint Heuberger
 
Elitehengst Michelangelo Le Duc Betel XX
EH. Michelangelo Le Duc Betel XX