Gestuet Webelsgrund
Besamungsstation

english version


Axis und Lord Luciano auf der Hengstschau in Münster-Handorf

Axis

Axis unter Terhi Stegars

Trakehner Hengstschau Münster-Handorf am 07. 02. 2009

Das Gestüt Webelsgrund war in diesem Jahr mit zwei Repräsentanten vor Ort.

Als ein Höhepunkt der gesamten Schau geriet der Auftritt des Webelsgrunder Beschülers Axis v. Sixtus (Bes.: Sian Prosser - Reade/UK), den Terhi Stegars in vorbildlicher Darstellung präsentierte. Der lackschwarze Edelmann zelebrierte unter seiner langjährigen Ausbilderin, die mit ihm in der vorjährigen Saison die ersten großen Erfolge auf internationaler Ebene sammelte, eine Kür auf höchstem Niveau, die an Ausdruckskraft und Ästhetik kaum zu überbieten war. Die Vorstellung des Paares verleitete die voll besetzten Ränge zu Beifallsstürmen und animierte zu "Standing Ovations".

Unseren Sympathieträger Lord Luciano v. Enrico Caruso (Bes.: Debra Tyler/USA) hat Terhi erst seit wenigen Monaten in Arbeit. Der stets leistungsbereite Strahlemann zeigte sich unter seiner Reiterin besonders ausbalanciert, in vorbildlichem Takt, mit hoher natürlicher Anlehnung und beeindruckender Schwungentfaltung und demonstrierte, dass er in Zukunft zu Höherem berufen ist.

Lord Luciano

Lord Luciano unter Terhi Stegars